Unsere Neuigkeiten...


Unser virtueller Jugendtreff ist Online.

 

Lade Dir einfach das App Discord runter (Handy, PC, Mac, PS) und suche unseren Surfer: Jugi Entfelden. 

Mit diesem Link kommst Du direkt hin https://discord.gg/Ap6VsY oder klicke hier: ONLINEJUGI


Die Jugendarbeit Entfelden ist auf Personalsuche für den Standort Muhen. 

Die freie Stelle wird entweder als Ausbildungsplatz in Soziokultureller Animation / Sozialer Arbeit 60% oder als Jugendarbeiter*in 30% vergeben. Stellenantritt ist der 01.07.2020 oder nach Absprache.

 

Hier kommen Sie direkt zur Stellenausschreibung:

 

https://www.sozialinfo.ch/job/ausbildungsplatz-in-soziokultureller-animation-oder-sozialer-arbeit.html

 

Wir sind dankbar, wenn Sie diese Neuigkeit an Interessierte weiterleiten. 07.05.2020


Die Renovationsarbeiten im Jugendtreff sind zwar noch nicht abgeschlossen, dennoch möchten wir euch bereits einen ersten Einblick gewähren.

 

Wie gefällt euch die neue Farbe?

 

Gerne dürfen einzelne Jugendliche beim renovieren mithelfen. Kontaktiert dazu Heinz (077 466 32 85) oder Sabrina (077 521 98 23).

Wir freuen uns auf deine Unterstützung! 30.04.2020


Wir sind bereit für neue Farbe im Jugendtreff. 

 

Der Jugendtreff im Bürsti Areal glänzt seit dieser Woche mit einer neuen Beleuchtung. Der nächste Schritt der geplanten Renovationsarbeiten ist nun das Malen einiger Wände. 

Die Jugendarbeitenden freuen sich über einzelne Jugendliche, welche unter Einhaltung der Hygienemassnahmen vom BAG bei diesem Projekt mithelfen. Starten soll das Ganze demnächst. Wie lange wir dafür Zeit haben, werden wir wohl heute Nachmittag vom Bundesrat erfahren. 16.04.2020


Hast du Liebeskummer?


Machst du dir Sorgen wegen dem Coronavirus oder hast du Fragen dazu?

 

Fällt dir die Decke auf den Kopf und möchtest du dich mit jemandem unterhalten?

 

Von unserem Team ist von Mittwoch bis Freitag während 11:00 - 16:00 Uhr immer eine Person im Jugendbüro, welches für euch als Anlaufstelle für eure Fragen funktioniert.

 

Unter Einhaltung der Hygienemassnahmen können wir auch während dieser schwierigen Zeit für euch da sein. Bitte kommt nicht in Gruppen vorbei, sondern wenn möglich alleine oder zu zweit. 01.04.2020



Der Bundesrat hat heute (Freitag, 20. März 2020) entschieden, dass momentan noch keine Ausgangsperre für die Schweiz gilt.

 

Damit dies so bleibt, müssen wir alle mithelfen!!

Daher gilt:

Ansammlungen von mehr als 5 Personen sind verboten und werden gebüsst. 

 

Bitte haltet euch alle daran und nutzt die sozialen Medien, um mit euren Freunden in Kontakt zu bleiben. 20.03.2020

 

#bliebdihei

#bliebgsund

#socialdistancing

#mirschaffeddas


Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus ist unser Jugendtreff bis zum 19. April geschlossen.

Das Team ist aber weiterhin für Dich da, wenn Du uns brauchst.

 

Melde Dich dazu bei uns über:

 

Snapchat: treff-entfelden

Insta: Jugendarbeit_entfelden

Facebook: Jugendarbeit Entfelden

Whats App Kerem: 079 938 12 84

Whats App Sabrina: 077 521 98 23

Whats App Heinz: 077 466 32 85

 

Unser Jugendbüro ist geöffnet von Mittwoch bis Freitag von 11.00 - 16:00 Uhr.

 

Video für Kinder zum Coronavirus

 

Pass uf dich uf und blieb gsund! Und lueged guet ufenand!

 


Die ausserordentliche Situation mit den Anweisungen des Bundes und vom Kanton Aargau, rund um das Coronavirus COVID-19 bringen es mit sich, dass wir von der JARA unsere Freizeitaktivitäten per sofort einstellen.


Wir zeigen Solidarität zu Gruppen, die durch das Virus stark betroffen sind und tragen so dazu bei, dass die Verbreitung vom Virus verlangsamt wird.

 

Daher bleibt der Jugendtreff bis zum 4. April 2020 geschlossen. Bei Fragen sind wir von der Jugendarbeit per WhatsApp, Telefon oder Mail für euch erreichbar. 13.03.2020


Leider ist der Coronavirus in der Schweiz mittlerweile auch angekommen. Wir von der Jugendarbeit Entfelden halten uns bei den Richtlinien an den Kanton und vor allem an die Schule Entfelden.

Zur Zeit sind für Schulen, Kindertagesstätten, Heime und andere Ausbildungs- und Betreuungsinstitutionen im Kanton Aargau noch keine besonderen Massnahmen nötig. Es ist jedoch wichtig, auf die grundlegenden Hygienemassnahmen zu achten. Diese Hygienemassnahmen sind hier links aufgeführt. 5.3.20