Unsere Neuigkeiten...


Der Monat Oktober kann am besten mit dem Motto "It's Party Time" beschrieben werden. 
Am 2. Oktober findet die immer wieder von Jugendlichen gewünschte Übernachtungsparty im Jugendtreff statt. Nur mit der Unterschrift der Eltern dürfen die Jugendlichen daran teilnehmen.

Es folgt die Neon Party am 9. Oktober, welche in Zusammenarbeit mit der JARA (Jugendarbeit Region Aarau) organisiert wird. Diese ist übrigens Teil des zweiwöchigen Ferienkarussells. An jedem Tag in den Herbstferien findet in der Region ein anderes Angebot für Jugendliche ab 12 Jahren statt.

Zum Monatsende an Halloween steigt die beliebte Halloweenparty im Jugendtreff. Dabei haben die Jugendlichen die Möglichkeit, sich ein gruseliges Make-Up verpassen zu lassen. Natürlich darf auch die Sportnacht in den Herbstmonaten nicht fehlen, welche am 17. Oktober in Unterentfelden stattfindet. 


Jahresbericht 2019

 

An der MV vom 9. September 2020 wurde der Jahresbericht 2019 genehmigt und verabschiedet. Es war insgesamt ein sehr erfolgreiches Jahr für die Jugendarbeit ohne  Schwierigkeiten und ganz vielen guten Kontakten. alle Beteiligten haben einen enorm guten Job gemacht. Die Angebote der Jugendarbeit erfreuen sich bei Jugendlichen und Erwachsenen eine grossen Beliebtheit.

 

Hier kann der Jahresbericht runtergeladen werden.


Neues Betriebskonzept vom Verein Jugendarbeit Entfelden

 

Das Betriebskonzept vom Verein Jugendarbeit Entfelden wurde im 2019 überarbeitet und an aktuelle Gegebenheiten angepasst. Das nun vorliegende Konzept wurde an der Vorstandssitzung vom 3. September 2020 angnommen.

 

Hier gehts zum Download.

 

Für allfällige Fragen stehen wir gerne zu Verfügung.


Ferienkarussell

 

Die Herbstferien stehen auch schon auf der Türschwelle. In diesem Jahr lancieren wir ein neues Projekt. Das Ferienkarussell ist ein durch den Verein Jugendarbeit Region Aarau (www.ja-ra.ch) organisiertes Ferienprogramm. Jeden Tag in diesen Ferien gibt es ein anderes Angebot für Jugendliche ab 12 Jahren. Speziell daran ist, dass die Teilnehmenden sogar noch an einem Wettbewerb teilnehmen. Wer nämlich mindestens an vier Aktivitäten teilnimmt, erhält die Chance eine Boom Box zu gewinnen.

 


Hallo Zusammen

Mein Name ist Valentina Gagg und ich bin die neue Jugendarbeiterin für Muhen und Entfelden.

Im Verlaufe meines ersten Monats führen Kerem und ich die Arbeitsübergabe durch. 

Ich freue mich schon sehr euch alle persönlich kennenzulernen.